Die VTC-Module sind eine Entwicklung von ibb. Sie können nahtlos in das VT-System integriert werden. Das Grundkonzept wird dadurch praxisorientiert erweitert.

  • VTC8920

    Das Modul VTC8920 ist eine 12V-Spannungsversorgung für Mess- und Testgeräte im Laborbereich.

    Handbuch_VTC8920.pdf
  • VTC8840

    Das VTC8840 ist ein 200W Netzteil und kann in Verbindung mit einem VT Testsystem oder als Labornetzteil betrieben werden. Über Drehregler, Analoge Schnittstelle oder Serielle Schnittstelle kann eine Spannung von 0 bis 40V, sowie ein Maximalstrom von 0 bis 10A gewählt werden.

    Handbuch_VTC8840.pdf
  • VTC8115

    Das VTC 8115 ist ein Modul mit einer variablen Widerstandslast von bis zu 150W und ist sowohl manuell als auch über analoge oder RS232 Schnittstelle bedienbar. In Verbindung mit VTC8840 ist es ideal für einen Laboraufbau.

    Handbuch_VTC8115.pdf
  • VTC8104

    Das Modul VTC8104 dient zur Aufnahme verschiedener Lasten, die als Originallasten z.B. für das Modul VT1004A oder als Originalsensoren für das Modul VT2004A von Vector dienen.

    Handbuch_VTC8104.pdf
  • VTC7520

    Das Modul VTC7520 besitzt 20 Einschaltrelais mit einem Maximalstrom von 5A.

    Datenblatt_VTC7520.pdf
  • Download